Projekt Beschreibung

Morbi vitae purus dictum, ultrices tellus in, gravida lectus.

KÜCHENRICHTUNG

Asiatisch

SCHWIERIGKEIT

Einfach

In Deutschland gehört er zu den beliebtesten Speisefischen: Lachs. Er kommt bei uns gebraten, gekocht, geräuchert, gebeizt und sogar roh auf die Teller. Hier zeigen wir dir, wie du ihn mit fruchtiger Mango, frischem Gemüse, asiatischen Aromen und unserer StadtGeschmack Ananas-Mango-Curry Sauce in deiner neuen Lieblingsbowl kombinierst.

Ananas-Mango-Curry

Jetzt einkaufen

Ananas-Mango-Curry

Jetzt einkaufen

FÜR 2 PERSONEN

ZUTATEN
  • 100 g StadtGeschmack Ananas-Mango-Curry

  • 2 St. Lachsfilet mit Haut á 150 g

  • 80 g Reis

  • 1 St. Karotte, grob gerieben

  • 1 St. Gurke, in Stifte geschnitten

  • ½ St. Mango

  • 1 St. rote Chili

  • 1 St. Frühlingszwiebel

  • etwas Minze

  • 1 St. Limette

ZUBEREITUNG
  • Reis nach Packungsanleitung kochen

  • Mango schälen und in Würfel schneiden

  • Chili entkernen, fein schneiden und zur Mango geben

  • Frühlingszwiebeln und Minze fein schneiden und zusammen mit der StadtGeschmack Ananas-Mango-Curry zu Mango und Chili geben

  • Gekochten Reis mit Limettensaft würzen und etwas abkühlen lassen

  • Lachs in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze auf der Haut knusprig braten, wenden, die Hitze reduzieren und durchziehen lassen

  • Reis in eine Bowl geben, Gurke und Karotte darauf verteilen und mit der Mangomischung beträufeln

  • Lachs darauf legen und genießen

ECHT – LECKER

FÜR 2 PERSONEN

ZUTATEN
  • 100 g StadtGeschmack Ananas-Mango-Curry

  • 2 St. Lachsfilet mit Haut á 150 g

  • 80 g Reis

  • 1 St. Karotte, grob gerieben

  • 1 St. Gurke, in Stifte geschnitten

  • ½ St. Mango

  • 1 St. rote Chili

  • 1 St. Frühlingszwiebel

  • etwas Minze

  • 1 St. Limette

ZUBEREITUNG
  • Reis nach Packungsanleitung kochen

  • Mango schälen und in Würfel schneiden

  • Chili entkernen, fein schneiden und zur Mango geben

  • Frühlingszwiebeln und Minze fein schneiden und zusammen mit der StadtGeschmack Ananas-Mango-Curry zu Mango und Chili geben

  • Gekochten Reis mit Limettensaft würzen und etwas abkühlen lassen

  • Lachs in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze auf der Haut knusprig braten, wenden, die Hitze reduzieren und durchziehen lassen

  • Reis in eine Bowl geben, Gurke und Karotte darauf verteilen und mit der Mangomischung beträufeln

  • Lachs darauf legen und genießen

ECHT – LECKER

Zurück