Projekt Beschreibung

Morbi vitae purus dictum, ultrices tellus in, gravida lectus.

KÜCHENRICHTUNG

Crossover

SCHWIERIGKEIT

Einfach

JA – unsere Saucen und Dips eignen sich auch als Basis für Suppen.
Und Spoiler: diese schmeckt genau so lecker und fruchtig, wie sie aussieht. Mit Blumenkohl als Basis, unserer Ananas-Mango-Curry Sauce und wenigen weiteren Zutaten zauberst du im Handumdrehen eine exotische und leicht indische Suppe.

Ananas-Mango-Curry

Jetzt einkaufen

Ananas-Mango-Curry

Jetzt einkaufen

FÜR 2 PERSONEN

ZUTATEN
  • 50 g StadtGeschmack Ananas-Mango-Curry

  • 1 St. Blumenkohl

  • 1 St. weiße Zwiebel, gewürfelt

  • 50 ml Weißwein

  • 600 ml Gemüsebrühe

  • 200 ml Kokosmilch

  • 1 St. Limette

  • 1 EL Currypulver

ZUBEREITUNG
  • Blumenkohl vom Strunk befreien und in kleine Stücke schneiden. Etwa 100 g vom Blumenkohl beiseite nehmen

  • Die Zwiebel und den Blumenkohl in etwas Öl bei mittlerer Hitze anschwitzen

  • Das Currypulver und die StadtGeschmack Ananas-Mango-Curry hinzugeben und mit dem Weißwein ablöschen

  • Den Weißwein etwas reduzieren lassen, mit der Gemüsebrühe aufgießen, mit Salz würzen und etwa eine halbe Stunde auf mittlerer Hitze kochen lassen

  • Während die Suppe kocht, den restlichen Blumenkohl in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze in etwas Öl langsam braten, bis er etwas Farbe annimmt und gar ist. Mit Salz abschmecken und beiseite stellen

  • Die Kokosmilch zur Suppe geben und noch einmal aufkochen lassen

  • Alles fein pürieren und nochmals abschmecken

  • Den gebratenen Blumenkohl in die Mitte des Suppentellers geben, die Suppe außen herum anrichten und genießen

ECHT – LECKER

Dieses Rezept teilen

FÜR 2 PERSONEN

ZUTATEN
  • 50 g StadtGeschmack Ananas-Mango-Curry

  • 1 St. Blumenkohl

  • 1 St. weiße Zwiebel, gewürfelt

  • 50 ml Weißwein

  • 600 ml Gemüsebrühe

  • 200 ml Kokosmilch

  • 1 St. Limette

  • 1 EL Currypulver

ZUBEREITUNG
  • Blumenkohl vom Strunk befreien und in kleine Stücke schneiden. Etwa 100 g vom Blumenkohl beiseite nehmen

  • Die Zwiebel und den Blumenkohl in etwas Öl bei mittlerer Hitze anschwitzen

  • Das Currypulver und die StadtGeschmack Ananas-Mango-Curry hinzugeben und mit dem Weißwein ablöschen

  • Den Weißwein etwas reduzieren lassen, mit der Gemüsebrühe aufgießen, mit Salz würzen und etwa eine halbe Stunde auf mittlerer Hitze kochen lassen

  • Während die Suppe kocht, den restlichen Blumenkohl in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze in etwas Öl langsam braten, bis er etwas Farbe annimmt und gar ist. Mit Salz abschmecken und beiseite stellen

  • Die Kokosmilch zur Suppe geben und noch einmal aufkochen lassen

  • Alles fein pürieren und nochmals abschmecken

  • Den gebratenen Blumenkohl in die Mitte des Suppentellers geben, die Suppe außen herum anrichten und genießen

ECHT – LECKER

Dieses Rezept teilen

Zurück